Schwerpunkte

Individuelle Ernährungs-beratung

richtet sich an gesunde Personen, die sich für Ihre Ernährung interessieren:

 

  • Kinder und Jugendliche  sowie Familien
  • Säuglinge und Kleinkinder
  • Schwangere
  • Normal- , Über- u. Untergewichtige
  • Berufstätige
  • Vegetarier oder Veganer
  • Sportler
  • Ernährungs-umstellende
  • allgemein Interessierte

Qualifizierte         Ernährungs-               therapie

richtet sich an ‚kranke‘ Menschen und erfolgt mit ärztlicher Zuweisung bei:

 

  • Adipositas (starkes Übergewicht) sowie Untergewicht bei Kindern, Jugendlichen sowie Familien
  • Nahrungsmittelunverträglich-keit/ -allergie
  • Nährstoff-Maldigestion/ -Malabsorption

  • Sodbrennen und Refluxkrankheit

  • Zöliakie (Gluten-unverträglichkeit)

  • Diarrhö (Durchfall)/   Obstipation (Verstopfung)

  • Diabetes mellitus (Zuckerkrankheit)

  • Fettstoffwechselstörungen

  • Lebererkrankungen

  • Nierenerkrankungen

  • Osteoporose (Knochenschwund)

  • Rheuma/Arthrose

  • Hyperurikämie (erhöhte Harnsäurewerte) und Gicht

  • Hypertonie (Bluthochdruck)

  • Neurodermitis

Ernährungs-beratung für normal- und übergewichtige Kinder und Jugendliche

als Netzwerkpartner von Moby Kids biete ich Präventions- kurse zu den Themen Ernährung und Bewegung für Kinder, Jugendliche und Familien an sowie einjährige Gesundheits-programme für Kinder und Jugendliche mit Übergewicht oder Adipositas


Eine Ernährungsberatung (§ 20 SGB V) für Erwachsene sowie für Kinder und Jugendliche wird durch die gesetzlichen Krankenkassen gefördert, wenn Ihr Arzt Ihnen die Notwendigkeit einer Ernährungsberatung bescheinigt (Rezept). (siehe Dokumente zum Herunterladen).

 

Eine Ernährungstherapie (§ 43 SGB V) für Erwachsene sowie für Kinder und Jugendliche wird von fast allen Krankenkassen finanziell bezuschusst und erfolgt mit ärztlicher Zuweisung (siehe Dokumente zum Herunterladen).